Beratung für ältere Menschen und pflegende Angehörige

Vier hauptamtliche Lotsinnen von QplusAlter unterstützen ältere Menschen ab 65 Jahren und pflegende Angehörige im Bezirk Hamburg Nord ihren Alltag nach den eigenen Vorstellungen zu organisieren und die passende Unterstützung dafür zu finden. Das Angebot der Evangelischen Stiftung Alsterdorf ist kostenfrei.

Im Stadtteil Fuhlsbüttel ist die Lotsin Jacqueline Johanns Ansprechpartnerin für Ihre Anliegen. Vom Begleitservice beim Einkaufen über eine Nachbarschaftshilfe, einen Spielepartner im Stadtteil oder der Kontakt zur Tagespflege um die Ecke. Die Erfahrung zeigt: Die meisten älteren Menschen wollen in ihrer bekannten Umgebung wohnen bleiben. Welche Unterstützung für den Alltag als passend empfunden wird, ist ganz individuell. Die Lotsinnen helfen dabei, passende Antworten zu finden.

Wenn Sie sich von einer Lotsin unterstützen lassen wollen, dann melden Sie sich gerne:

QplusAlter-Lotsinnen:
Tel.: 040 50 77 33 54
Mobil: 0173 63 64 797
E-Mail:

www.qplus-hamburg.net

QplusAlter ist eine Initiative der Evangelischen Stiftung Alsterdorf gefördert durch die SKala-Initiative sowie in Partnerschaft mit der NORDMETALL-Stiftung, der Karin und Walter Blüchert Gedächtnisstiftung und der HOMANN-Stiftung.

 

Abbildung: Logo QplusAlter