Einrichtung einer Unterbringung für geflüchtete und wohnungslose Menschen: Protokoll und Handout zum Austauschtreffen

Einrichtung einer Unterbringung für geflüchtete und wohnungslose Menschen: Protokoll und Handout zum Austauschtreffen
Angrenzend an die Unterkunft Ohkamp / Flughafenstraße 64-82 soll eine Unterbringung für geflüchtete und wohnungslose Menschen mit rund 220 Plätzen eingerichtet werden. Hierzu hat der Bezirk Hamburg-Nord zu einem Austauschtreffen am 11. Oktober 2022 eingeladen. Alle Inhalte können im Protokoll des Treffens und dem zugehörigen Handout der Präsentationsfolien nachgelesen werden. Weiterlesen

Geld für nachbarschaftliche Aktionen

Geld für nachbarschaftliche Aktionen
Mit dem Abschluss des Quartiersmanagements wurde auch der Fonds Ohkamp eingestellt. Die Finanzierung von Projekten und nachbarschaftlichen Aktionen ist aber auch zukünftig möglich. Verschiedene Fördertöpfe wurden beim Beirat Ohkamp vorgestellt. Weitere Informationen enthalten nachfolgende Dokumente: Protokoll der 19. Sitzung des Beirats Ohkamp (PDF)Anlage "Präsentation" zum Protokoll der 19. Beiratssitzung (PDF)Anlage… Weiterlesen

Sozialkompass – Beratung für soziale Anliegen

Sozialkompass – Beratung für soziale Anliegen
Sie haben Fragen zu Fristen, Anträgen, Bewerbungen, Wohnungssuche, Behördenterminen, ...? Zu diesen und vielen weiteren Themen bieten die Mitarbeiterinnen des Sozialkompass Rat und Orientierung, leisten praktische Hilfe und stellen weiterführende Kontakte her. Zweimal wöchentlich - mittwochs und freitags, sind die Ansprechpartnerinnen Kristina Bischoff und Anja Lechner persönlich für Sie da. Im… Weiterlesen

Grüne Schätze im Fuhlsbütteler Norden

Grüne Schätze im Fuhlsbütteler Norden
Im Fuhlsbütteler Norden gibt es zahlreiche schöne Grünflächen. Doch selbst Menschen, die hier wohnen, kennen manche Ecken kaum. Um diese Schätze jetzt zu heben und erlebbar zu machen, hat das Quartiersmanagement Ohkamp diese Karte entwickelt. Sie enthält die verschiedenen Grünflächen im Stadtteil, deren Möglichkeiten zur Nutzung sowie auch Einrichtungen und weitere… Weiterlesen

»Amal, Hamburg!«

»Amal, Hamburg!«
Das Portal »Amal, Hamburg!« bietet Lokalnachrichten für Geflüchtete auf Arabisch und Dari/Farsi. Das Projekt hat in der derzeitigen Lage besondere Relevanz gewonnen: Für Menschen, die noch nicht genug Deutsch sprechen oder lesen, sind verlässliche Informationen zur Corona-Krise schwer zugänglich. »Amal, Hamburg!« bietet verständliche News zu Verhaltensregeln und erklärt die Maßnahmen… Weiterlesen